Friedrich Althoffs Neffe in Dinslaken unterwegs!

Inzwischen haben Sie sicher schon Einiges über Friedrich Althoff gelesen und gehört. Haben Sie vielleicht Lust bekommen auf einen Spaziergang durch Dinslaken zu Althoffs Zeit? Dann vertrauen Sie sich Melchior Julius von Buggenhagen alias Eduard Sachtje an.

 

In seiner bekannt lockeren Art erzählt Eduard Sachtje aus der Dinslakener Geschichte und aus der Kindheit von Fritz, der später ein, wenn nicht der bedeutendste Wissenschaftsreformer Deutschlands werden wird. Wie war die Kindheit eines solchen Herrn? Was prägte ihn in Dinslaken, in seiner Familie? Folgen Sie Melchior von Buggenhagen und sehen Sie Dinslaken mit den Augen Friedrich Althoffs  -der übrigens sein Leben lang von der Toleranz in Dinslaken geprägt war.

 

Teilnehmergebühr: 5 Euro

Anmeldung: Eduard Sachtje, Telefon: 02858 / 7252

 

Weitere Stadtführungen werden auf Nachfrage angeboten.

Althoffs Neffe bei einer Führung