Bei der Stadt Dinslaken haben sich durch die Öffentlichkeitsarbeit im Zusammenhang mit dem 175. Geburtstag von Friedrich Althoff Nachfahren der Dinslakener Familie gemeldet. Dr. Bernd Haunfelder aus Münster hat bereits 2008 einen Aufsatz zu Friedrich Althoff publiziert, den wir mit großer Freude hier anhängen.

Dr. Hans Althoff, ein Nachfahre eines Halbbruders von Friedrich Althoff, besuchte am 13. August 2014 mit seiner Frau Renate die Stadt seiner Vorfahren.

Dr. Bernd Haunfelder, ebenfalls ein Nachfahre der Dinslakener Familie Althoff, berichtete in den Westfälischen Nachrichten von der Tagung.

logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.