tafel

Kurz vor Althoffs Geburtstag fand am Wochenende am Grab in Berlin-Dahlem im Botanischen Garten eine Gedenkfeier statt. Im Rahmen von illustren Gästen erinnerte Bürgermeister Dr. Heidinger an die Herkunft, das Wirken und den Menschen Friedrich Althoff. Bisher standen nur die Lebensdaten und der Sterbeort auf dem Grabstein. Michael Heidinger nutzte die Gelegenheit um am Grab eine Tafel anzubringen, die daran erinnert, dass Friedrich Althoff aus Dinslaken stammt.

grab berlin

 

logo
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok